Herr Oppermann - DJ, Producer, Musiclover

Datenschutzbestimmungen

Datenschutzerklärung

Der Datenschutz nimmt bei mir einen hohen Stellenwert ein. Ich halte mich bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung streng an die gesetzlichen Bestimmungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sowie des Telemediengesetzes (TMG), damit Du dich bei dem Besuch meiner Webseite sicher fühlen kannst. Das bedeutet, dass Du meine Website jederzeit besuchen kannst, ohne dabei Angaben über Deine Person zu machen oder zu hinterlassen. Die Datenspeicherung erfolgt anonym und lässt keine Rückschlüsse auf Deine Identität zu.

Wer ist verantwortlich für die Verarbeitung?

Der Verantwortliche, nachfolgend als ich bezeichnet, im Sinne der DSGVO sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist:
Holger Oppermann
Lüneburger Str. 23
21073 Hamburg, Deutschland

Welche Daten werden gespeichert?

Durch Aufruf der Seite herroppermann.de erhalte ich Informationen über

  • Browsertyp
  • besuchte Seite auf meiner Internetpräsenz
  • Betriebssystem
  • anonymisierte IP-Adresse

Unter anderem verwende ich – wie viele andere Websites auch – so genannte “Cookies”, um mein Angebot kontinuierlich zu verbessern. Weitere Informationen über die Nutzung von Cookies findest Du weiter unten auf dieser Seite. Ich erhebe, verarbeite und nutze personenbezogene Daten nur gemäß den nachfolgenden Bestimmungen. Als personenbezogene Daten in diesem Sinne gelten alle persönlichen Angaben, die von einer natürlichen Person getätigt werden. Hierzu zählen z.B. Name, Vorname, Telefonnummer, Adresse, E-Mail Adresse oder weitere Angaben, die bei Nutzung meiner Angebote durch den Nutzer oder bei der Kontaktaufnahme übermittelt werden.

Speicherung von Zugriffsdaten in Server-Logfiles

Du kannst meine Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Deiner Person zu machen. Ich speichere lediglich Zugriffsdaten in sogenannten Server-Logfiles, wie z.B. den Namen der angeforderten Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider. Diese Daten werden ausschließlich zur Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs der Seite und zur Verbesserung meines Angebots ausgewertet und erlauben uns keinen Rückschluss auf Deine Person.

Wann werden personenbezogene Daten gespeichert?

Datenverwendung bei Verwendung des Kontaktformulars

Wenn Du das Kontaktformular nutzt, oder mir eine E-Mail sendest, verwende ich die hierfür erforderlichen oder gesondert von Dir mitgeteilten Daten um Deine Anfrage bearbeiten zu können. Für die Nutzung des Formulars ist die Eingabe einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich, weitere Angaben sind freiwillig. Die Verarbeitung der gemachten Angaben erfolgt nach Art. 6 Abs. 1.a DSGVO auf Grundlage Deiner freiwillig erteilten Einwilligung. Mit dem Absenden des Formulars willigst Du ein, dass die Angaben zur Kontaktaufnahme und Zuordnung für eventuelle Rückfragen dauerhaft gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Der Widerruf kann durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit erfolgen.

Wofür werden personenbezogene Daten gespeichert?

Ich möchte darauf hinweisen, dass ich personenbezogene Daten ausschließlich zweckentsprechend erhebe und speichere. Die folgende Übersicht stellt daher lediglich eine Auflistung möglicher Zwecke dar.

  • zur Bereitstellung meiner Dienstleistungen

Gemäß EU Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist die Verarbeitung von personenbezogenen Daten zulässig, wenn die betroffene Person Ihre Einwilligung erteilt hat, oder für die Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist, die auf Antrag oder Anfrage der betroffenen Person erfolgen.

Wo werden personenbezogene Daten gespeichert?

Ich speichere und verarbeite Deine personenbezogenen Daten innerhalb Deutschlands und des Europäischen Wirtschaftsraums. Auch wenn ich stets bestrebt bin, Deine personenbezogenen Daten nach Eingang bei mir ausreichend zu schützen, ist die Übermittlung von Informationen an mich oder von mir über das Internet nicht hundertprozentig sicher, weshalb Dein Online-Versand von Informationen an mich auf Dein eigenes Risiko geschieht. Ich möchte daher betonen, dass ich keine Haftung für Verluste oder Schäden übernehme, die Dir als Folge derartiger Übermittlungen entstehen können. Weitere Informationen findest Du auch im Abschnitt “Datenübermittlung an Auftragsverarbeiter und Dritte”.

Wie lange werden personenbezogene Daten gespeichert?

Ich erhebe personenbezogene Daten, wenn Du mir diese im Rahmen einer Kontaktaufnahme (z.B. per Kontaktformular, oder E-Mail) freiwillig mitteilst. Welche Daten erhoben werden, ist aus den jeweiligen Eingabeformularen ersichtlich. Ich verwende die von Dir mitgeteilten Daten lediglich zur Bearbeitung Deiner Anfragen. Deine Daten werden nach Abschluss der Bearbeitung für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Du nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Deiner Daten eingewilligt hast oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist.

Datenübermittlung an Auftragsverarbeiter und Dritte

Für den Zweck des Hostings meiner Web-Plattform und deren Datensicherung (Backup) sowie den Versand von E-Mails setze ich Dienstleister ein. Diese so genannte Auftragsdatenverarbeitung gemäß Art. 28 DSGVO und die betreffenden Dienstleister werden von mir u.a. verpflichtet, Deine Daten ausschließlich entsprechend meiner Weisungen sowie den Vorschriften der DSGVO zu behandeln. Insbesondere werden sie verpflichtet, Deine Daten streng vertraulich zu behandeln, es ist Ihnen auch untersagt, die Daten für andere Zwecke als vereinbart zu verarbeiten. Sämtliche Auftragsdatenverarbeiter wurden sorgfältig ausgewählt und erhalten nur in dem Umfang und für den benötigten Zeitraum Zugang zu Deinen Daten, der für die Erbringung der Leistungen erforderlich ist bzw. in dem Umfang, in dem Du in die Datenverarbeitung und -nutzung eingewilligt hast.

Eine weitere Übermittlung von personenbezogenen Daten, also die Weitergabe an Dritte, findet nicht statt. Ausgenommen hiervon sind auf Aufforderung hin erfolgende Übermittlungen an berechtigte staatlich Stellen sowie die Übermittlungen an Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Missbrauchs meiner Website sowie Dienstleistungen und Informationen zu diesem Thema.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Musik, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte. Diese Websites können Daten über dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls du ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist.

Deine Rechte

Nach dem DSGVO stehen Dir bestimmte Rechte in Bezug auf Deine personenbezogenen Daten zu. Diese sind im Einzelnen:

  • Auskunftsrecht: Du hast das Recht, über die von uns verarbeiteten, personenbezogenen Daten informiert zu werden und Auskunft darüber zu erlangen;
  • Recht auf Berichtigung: Dein Recht zu verlangen, dass wir Deine personenbezogenen Daten ändern oder aktualisieren, wenn diese unrichtig oder unvollständig sind;
  • Recht auf Löschung: das Recht zu verlangen, dass personenbezogene Daten dauerhaft gelöscht werden, soweit diese nicht zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, im Rahmen von Rechtsstreitigkeiten oder steuerlichen Aufbewahrungspflichten erforderlich sind;
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: das Recht die Verarbeitung personenbezogener Daten vorübergehend oder dauerhaft, komplett oder teilweise einzustellen;
  • Widerspruchsrecht: Du kannst der Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch uns jederzeit widersprechen;
  • Recht auf Datenübertragbarkeit: Du kannst eine Kopie Deiner personenbezogenen Daten in einem elektronisch lesbaren Format verlangen und diese für die Nutzung eines anderen Dienstes übertragen zu lassen.

Desweiteren hast Du das Recht in begründetem Falle Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.
Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Klosterwall 6 (Block C), 20095 Hamburg
E-Mail: mailbox@datenschutz.hamburg.de

Kontaktmöglichkeit

Für eventuelle weitere Auskünfte oder Erläuterungen wende Dich bitte an Holger Oppermann, Lüneburger Strasse 23, 21073 Hamburg, Deutschland, oder sende eine eMail an mail.at.herroppermann.dot.de.

Sicherheit bei der Datenübertragung

Auf dieser Website wird das sogenannte SSL Verfahren zur sicheren und verschlüsselten Übertragung der Daten verwendet.

Verwendung von Cookies

Um den Besuch meiner Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwende ich auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Deinem Endgerät gespeichert werden. Einige der von mir verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Deines Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Deinem Endgerät und ermöglichen, Deinen Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). In einem Cookie werden Informationen abgelegt, die jeweils abhängig von dem genutzten Endgerät sind. Hieraus können jedoch keinerlei Rückschlüsse auf Deine Identität oder persönliche Daten erfolgen. So verwende ich z. B. Cookies um die Nutzung der Website statistisch zu erfassen, Inhalte darzustellen und um das Angebot laufend für Dich zu optimieren und die Website interessanter für Dich zu machen.

Beim (ersten) Besuch meiner Website informiere ich Dich über den Einsatz von Cookies. Du kannst Deinen Browser so einstellen, dass Du über das Setzen von Cookies informiert wirst und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen, sowie das automatische Löschen von Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität meiner Website eingeschränkt sein. Weitere Informationen und Hilfestellungen findest Du hier: www.allaboutcookies.org/manage-cookies/.
Wenn Du eine Einwilligung zur Annahme von Cookies auf dieser Seite gegeben hast, kannst Du diese hier widerrufen: widerrufen

Verwendung von Google Fonts

Diese Website nutzt Google Web für eine einheitliche und ansprechende Darstellung. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Einsatz von Matomo (ehem. Piwik) zur Webanalyse

Diese Website verwendet Matomo (ehem.Piwik), dabei handelt es sich um einen sogenannten Webanalysedienst. Matomo verwendet sog. “Cookies”, das sind Textdateien, die auf Deinem Computer gespeichert werden und die meinerseits eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Deiner gekürzten IP-Adresse) an einen Server mit Standort in Deutschland übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung meinerseits dient. Deine IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umgehend anonymisiert, so dass Du als Nutzer anonym bleibst. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Deine Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Du kannst die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Deiner Browser Software verhindern, es kann jedoch sein, dass Du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen kannst. Wenn Du mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden bist, dann kannst Du der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Deinem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Achtung: Wenn Du Deine Cookies löschst, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Dir erneut aktiviert werden muss.

Wiederspruch:

Youtube Video Plugins

Auf dieser Webseite werden Inhalte dritter Anbieter eingebunden. Diese Inhalte werden von Google Inc zur Verfügung gestellt („Anbieter“). Youtube wird betrieben von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“).
Bei Videos von Youtube, die auf meiner Seite eingebunden sind, ist die erweiterte Datenschutzeinstellung aktiviert. Das bedeutet, dass keine Informationen von Webseitenbesuchern bei Youtube erhoben und gespeichert werden, es sei denn, diese spielen das Video ab.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter sowie Deine diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Deiner Privatsphäre entnehmmst Du bitte den Datenschutzhinweise von Google http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html.

Stand: 05.2018